Ferienland Bayerischer Wald
Kinderland Bayern
Kinder- und Familienurlaub
     
Gästeehrungen    
     

Doppeltes Urlauberjubiläum

   
GästeehrungZwei Ehepaare für 50. Aufenthalt geehrt

In der Pension „Leithenwald“ stand amDonnerstag eine ganz besondere Gästeehrung an: Die Ehepaare Lutz und Jutta Wiehtoff sowie Fritz und Margarethe Richter aus HalternamSee verbringen bereits zum 50. Mal ihren Urlaub im Zwieseler Winkel und zum größten Teil waren sie dabei zu ihrer vollsten Zufriedenheit bei den Bärnzeller Wirtsleuten Helga und Josef Schreder untergebracht.

Für Bürgermeister Robert Zettner war dies Anlass, die treuen Urlaubsgäste persönlich zu ehren. Er gratulierten zu diesem seltenen Jubiläum und verlieh den Rheinländern Urkunden und Treuenadeln in Gold. In seiner Ansprache hob er aber auch das Engagement des Vermieter-Ehepaars Helga und Josef Schreder hervor, „die auf dem Tourismus-Sektor in der Region als Vorbild gelten“. „Für uns ist Bärnzell inzwischen zur zweiten Heimat geworden“, betonte Lutz Wiehtoff und sprach offensichtlich allen anderen aus dem Herzen. Alle lobten vor allem die hervorragende Betreuung und die gute Kost im Hause Schreder.

Hartmut und BrigitteDreyer aus Solingen sowie Hans-Jürgen und Astrid Weiers aus Köln sind auf dem besten Wege, in Bärnzell ebenfalls ihr Zweit-Domizil aufzuschlagen. Sie sind inzwischen auch schon zehn- beziehungsweise fünfmal bei Helga und Josef Schreder einquartiert. Bürgermeister Zettner verlieh ihnen Urkunden und Treuenadeln in Silber und
Bronze. Als Draufgabe bekamen alle Geehrten von denWirtsleuten diverse Glasgeschenke. Anschließend gab es zum festlichen Nachmittagskaffee Zimtnudeln und „ausgezogene Krapfen“; Helga Schreder hatte sie eigens zur Feier
des Tages gebacken.
   



 
..